Start

Unser Spendenkonto

BUND Landesverband Sachsen e.V.
GLS Bank
IBAN:
DE84430609671162748200
BIC-Code: GENODEM1GLS
Zweck: Rettet den Wald am Sachsenring

Aktuelles

 

28.04.2016

Bebauungsplanverfahren muss neu aufgerollt werden

(weiterlesen)

Seit mehreren Jahren besteht, nach Auskunft der Stadt Hohenstein-Ernstthal, die Planungsabsicht zur Erweiterung des derzeitigen Areals des „Sachsenringes“ zum Zweck der Errichtung eines Parkplatzes für PKW und LKW.

Für diese Erweiterung soll ein Waldgebiet, dass sich nördlich an den Sachsenring anschließt vernichtet werden. Dieser Parkplatz soll in Zukunft von Rennbesuchern und von Touristen genutzt werden, die von hier aus mit dem Rad oder zu Fuß die Landschaft erkunden können.

Der erste Entwurf des Bebauungsplanes sah eine Fläche von ca. 5 ha für 1.200 Pkw- und 150 LKW-Stellplätze vor. Dieser wurde am 08.02.2012 vom Zweckverband „Am Sachsenring“ geändert und sieht nun eine Fläche von ca. 2,5 ha vor.

Da der Vorhabensträger weiter an diesem Standort festhält, fordert die Bürgerinitiative, Stellplätze für Rennveranstaltungen an besser geeigneten Stellen zu suchen. Für Touristen, die unsere Natur erkunden wollen, gibt es bereits heute genügend Parkplätze.

Wir fordern deshalb von den Städten Hohenstein-Ernstthal und Oberlungwitz sowie vom Zweckverband „Am Sachsenring“ die Pläne zur Bebauung des Areals fallen zu lassen.

Um unserer Forderung auch auf Landesebene Gehör zu verschaffen, hatten wir im August 2011 eine Petition beim Sächsischen Landtag eingereicht. 3100 Bürger haben unser Anliegen mit einer Unterschrift unterstützt.